Whatsapp wieder herunterladen

Laut einem WABetaInfo-Bericht ermöglicht WhatsApp Benutzern nun, gelöschte Medien wie Bilder, Videos, GIFs, Sprachnachrichten und Dokumente wieder von ihren Servern herunterzuladen. Der Bericht sagte, dass die Funktion in den letzten Updates zwischen Version 2.18.106 und 2.18.110 eingeführt wurde. Gadgets 360 konnte überprüfen, ob die neue Funktion derzeit in der WhatsApp-Version 2.18.113 auf Android verfügbar ist. Die App scheint uns jedoch keine zu alten Mediendateien herunterladen zu lassen, sondern uns zu bitten, eine Anfrage an den Absender zu senden, um die Medien erneut zu senden. Interessanterweise bedeutet die neue WhatsApp-Funktion auch, dass die App die Medien der Nutzer auf ihren Servern speichert, auch nachdem die Dateien heruntergeladen wurden, so der Bericht. Früher, WhatsApp gespeichert “unheruntergeladene” Mediendateien für 30 Tage und wenn ein Benutzer sie heruntergeladen, die App verwendet, um es vom Server zu löschen. Doch jetzt scheint WhatsApp die Daten nicht vom Server zu löschen und das ermöglicht es Benutzern, sie erneut herunterzuladen, wenn sie versehentlich gelöscht wurden. Es ist erwähnenswert, dass, wenn Sie eine Mediendatei aus dem Ordner in Ihrem Smartphone löschen, müssen Sie die Nachricht haben, wo der Absender Ihnen die spezifische Datei gesendet hat, um sie erneut herunterladen zu können. Wählen Sie im Abschnitt Download noch einmal die Buildnummer aus.

Derzeit haben Sie magere sieben Minuten, um einen gesendeten Chat zurückzunehmen. Öffnen Sie WhatsApp in diesem Sinne auf die Chats-Seite und finden Sie den Thread, der die Datei enthält, nach der Sie suchen. Wenn Sie nun zur vCard-Indizierungsfunktion gelangen, die in der WhatsApp-Beta (v2.18.111) für Android gesichtet wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung im Chat des unbekannten Benutzers, wenn Sie die ursprüngliche vCard anzeigen möchten, um sie zu speichern. Sie können es verwerfen, wenn Sie es vorziehen. Wir waren nicht in der Lage, die Funktion zu erkennen, obwohl WABetaInfo seine Existenz berichtete. In anderen WhatsApp-News wird die Facebook-eigene Messaging-App so eingestellt, dass sie die Zeit, die es Ihnen gibt, um eine Nachricht zu entsenden, aufzubessern. Die Funktion ist ideal für die Wiederherstellung von Dateien, die Sie versehentlich aus dem WhatsApp-Album in der Galerie Ihres Smartphones gelöscht haben. Wenn Sie jemals das Gefühl haben, nicht auf dem Beta-Kanal sein zu wollen, müssen Sie nur die App deinstallieren und einfach den offiziellen WhatsApp-Client aus dem Play Store herunterladen. Aber WhatsApp plant, die Gnadenfrist in naher Zukunft auf über eine Stunde (68 Minuten, um genau zu sein) zu erhöhen. Stellen Sie mehr Speicherplatz zur Verfügung, indem Sie unnötige Dateien löschen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre SD-Karte nicht auf den schreibgeschützten Modus eingestellt ist. Versuchen Sie, eine Datei auf Ihrer SD-Karte zu speichern, die nicht von WhatsApp stammt. Sichern Sie Ihre Nachrichten auf Google Drive? Hier ist, wie Sie Sideload die neueste WhatsApp für Android-Beta: . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . Google Play: Wenn Sie die ursprüngliche Unterhaltung abgestellt haben, dann ist ihr gesamter Inhalt damit verschwunden. . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . Google Play, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . Google Play, ” Google Play”, ” , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

Comments are closed.